Inklusion

"Am 25.11.2015 fand ein öffentliches Training von Klitschko am Düsseldorfer Flughafen statt. Unsere Kinder von Pinocchio e.V. waren dort und hatten die Möglichkeit Klitschko persönlich zu treffen."

Andreas von Thien überreicht Michael signierte Boxhandschuhe von Wladimir Klitschko und Henry Maske.

Vor zwei Jahren lernten die Malteser den kleinen Michael vom Pinocchio Kinderzentrum in Düsseldorf kennen. Der damals Neunjährige konnte bis zu diesem Zeitpunkt nicht laufen und hatte sein ganzes junges Leben nur im Rollstuhl verbracht.

Nach operativen und intensivtherapeutischen Behandlungen, die auch über die Malteser Aktion "Hoffnung spenden" gefördert werden konnten, ist Michael heute in der Lage die ersten Schritte aus eigener Kraft und ohne Hilfsmittel zu gehen.

Der prominente Malteser Botschafter und RTL-Sportmoderator Andreas von Thien besuchte kürzlich Michael und überreichte ihm neben Grüßen einen originalen und eigens für den Jungen von Wladimir Klitschko signierten Boxhandschuh, neben einem weiteren Paar Boxhandschuhen, die Henry Maske für das Kind als Geschenk mitgegeben hatte.

Dies war ein wahrlich großer Augenblick für Michael, den die Malteser auch weiterhin auf seinem langen Weg zur Gesundung unterstützen werden.



http://www.pinocchio-ev.de/sponsoren/1.png  http://www.pinocchio-ev.de/sponsoren/2.png  http://www.pinocchio-ev.de/sponsoren/3.png  http://www.pinocchio-ev.de/sponsoren/4.png

Impressum